Baden, City
Zug, City
Zürich, Puls 5
Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen. Platz buchen.

Baden, City

Play Padelta in Baden

Padelta setzt die Expansion fort und eröffnet diesen Herbst seine bereits fünfte Anlage. Zentral gelegen und in Gehdistanz zum Bahnhof bietet das Padelta-Center in Baden sechs Courts mit perfekten Bedingungen. Mit einer Höhe von 12 Metern wird die Halle zu einer der höchsten Padelanlagen in Europa gehören und ein einzigartiges Spielerlebnis ermöglichen.

Die Leitung des neuen Standorts übernimmt Diego Sebastian, aktuell die Nummer 7 in der Schweiz, ein erfahrener Coach und Nationaltrainer der Schweizer Damen. «Durch Diego werden wir unsere Akademie in Baden weiter ausbauen und das Trainingsangebot für Spieler aller Niveaus erweitern», sagt José Blanquez, Head of Sport.

Geschäftsführer Yannick Moser zeigt sich begeistert: «Die Eröffnung des nächsten Padelta-Centers in Baden ist ein weiterer Meilenstein in unserer Mission, Padel in der Schweiz populär zu machen und den Spielern die bestmöglichen Trainings- und Spielbedingungen zu bieten.

Die Eröffnung im Herbst verspricht ein Highlight für alle Padel-Fans zu werden. «Padel in einer 12 Meter hohen Anlage zu spielen, kennt man nur vom Ausland. Ich freue mich sehr, dass wir nun auch in der Schweiz solche perfekten Bedingungen haben», meint Till Gygax, Nr. 1 der Schweiz und Padelta Ambassador.

Baden, City
Baden, City